Aktionen

Eine katholische KiTa ist immer mit ihrem weltanschaulichen, religiösen Hintergrund zu denken.

Als katholische KiTa orientieren wir uns an den Werten und Leitlinien des christlichen Menschenbildes.

Wir gehen davon aus, dass alle Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Alter und ihrem Entwicklungsstand eine von Gott gegebene unverwechselbare Würde besitzen.

„Dazu gehört es auch im Sinne jesuanischen Handelns, Kindern das jeweils eigene Entwicklungspotenzial zuzuerkennen und zu fördern.

Jesus sieht vor allem in Kindern, diejenigen, denen das Reich Gottes verheißen ist. Sie sind es, die in besonderer Weise offen für Neues sind.“ (1)

Wir begleiten die Kinder auf der Suche nach Antworten und Lösungen und begegnen ihnen mit Wertschätzung, Offenheit, Respekt und Toleranz.

Über den gesetzlichen Erziehungs- und Bildungsauftrag hinaus bringen wir den Kindern unseren katholischen Glauben näher.

Dies geschieht bei uns, indem wir im Kind das Vertrauen zu Gott wecken sowie ein Stück religiöses Leben vorleben und sie daran teilhaben lassen.

Die Kinder lernen religiöse Feste im Jahreskreis kennen, wir beten gemeinsam und singen religiöse Lieder. Biblische Geschichten von Gott, Jesus und von biblischen Personen werden erzählt.



(1) KTK Gütesiegel S. Kinder 2